Grüezi...

...bei uns am Untersee. In den Rebbergen von Berlingen und Eschenz, mehrheitlich mit Blick auf den westlichen und hübscheren Teil des Bodensees, wachsen die Reben von Winzermeister und Eigenkelterer Jakob Meier. Seit seinen Anfängen im Jahr 1992 führt Meier die Arbeiten im Rebbau und im Weinkeller selber aus. Neben den im Thurgau heimischen und ursprünglichen Blauburgunder und Müller-Thurgau wachsen in Meiers Rebbergen weitere Rebsorten. Beim Weisswein sind dies Solaris, Grüner Veltliner, Pinot Gris, beim Rotwein Léon Millot und Gamaret. Ausserdem führen wir ein kleines Sortiment an Bränden.

Sie finden uns im Osten des Dorfes, an der Herbigstrasse 42. Kommen Sie vorbei: nach telefonischer Vereinbarung oder auf gut Glück.

Auf dem Bild unten, mit der Aussicht auf das Dorf Berlingen, sehen Sie das Sändli, den ältesten Rebberg der Familie Meier.

startbild

Im Weinkeller im Osten des Dorfes entstehen Meiers Weine. Wenn Sie mehr über die Weine wissen wollen, stöbern Sie im Sortiment. Falls Sie sich ein Glas davon einschenken wollen, bietet Ihnen unser Online-Shop die Möglichkeit dazu.

Mehr über uns...

Im Weinkeller finden jeweils anfangs Mai vier Degustationstage statt, an denen alle Weine und mehr probiert werden können. Wollen Sie persönlich eingeladen werden? Schreiben Sie uns hier.

Der Hintergrund unserer Website zeigt das Innere eines Barrique: Vom Rotwein gefärbte Eichendauben, darüber eine Schicht Weinstein.

Einladung zur Weindegustation

Die Weine des Jahrgangs 2017 sind abgefüllt. Sie und Ihre interessierten Freunde sind herzlich eingeladen,
die Degustation in unserem Weinkeller zu besuchen. Sie findet an den ersten beiden Mai-Wochenenden statt:

5. und 6. Mai sowie 12. und 13. Mai 2018
jeweils von 14 bis 20 Uhr

Zum Verweilen steht unsere kleine Festwirtschaft für Sie bereit mit Winzerdünne (an beiden Wochenenden), Grillfisch (am ersten Wochenende) und Felchenchnusperli (am zweiten Wochenende).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einladung Degustation 2018

Aus dem Shop

Download

Das komplette Sortiment als PDF-Download

Sortiment